Willkommen zum Reiseleiter

Ich kann Englisch, Deutsch, Türkisch, Kurdisch sprechen und kann Sie als Reiseleiter führen, in welcher von diesen Sprachen Sie auch möchten. Ich verbrachte einige Zeit in den Vereinigten Staaten und in Deutschland, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Während meines Aufenthaltes in diesen Ländern, habe ich viel über ihre Kulturen gelernt und viele tolle Erfahrungen gemacht. Als Reiseleiter habe ich viele Städte und historische Orte der Türkei besucht und bin selbst in verschiedenen Ländern, hauptsächlich in Europa gereist.

Meine Sprachkenntnisse

Türkisch100%
Englisch100%
Deutsche100%
Kurdisch100%

Das Topkapi Palast-Museum

Istanbul, Turkei

Das Topkapi Palast Museum

Der Bau des Palasts begann auf Befehl von Mehmet dem Eroberer im Jahr 1460 und endete 1478. Der Palast umfasst 700.000 Quadratmeter Fläche und befindet sich auf einer Halbinsel. Der Topkapi-Palast war der Verwaltungs-, Bildungs- und Kunstzentrum des Reiches für 380 Jahre. Dann zog die osmanische Dynastie in den Dolmabahce Palast in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Nach Gründung der türkischen Republik wurde der Topkapi-Palast im Jahre 1924 in ein Museum umgewandelt. Die Wände des Palastes sind 5 km lang und er hat 26 Schutztürme mit 4 Innenhöfen.

Hagia Irene - Kirche befindet sich im ersten Hof des Topkapi-Palasts. Außerdem gibt es im Palast Außendienstleistungsgebäude wie Öfen und Krankenhäuer. Im zweiten Palasthof hat das Imperium sein Verwaltungsgebäude. Es handelt sich hier um Gebäude für Justiz, Reichsrat (Divan-ı Homayun) und Schatzamt des Divan-ı Homayun. Der Eingang vom Harem, den Palastküchen und den anderen Dienstleistungsgebäuden befinden sich auch hier.

Der dritte Hof wurde für die Bildung der Palast Aghas (türkische Oberhäupter) verwendet und für Staatsmänner mit hohem Status zugewiesen. Hier gibt es Schlafsäle und diese Gebäude gehören dem Sultan selber. Hier trifft sich der Sultan mit Wesiren (wie Ministerpräsident und Ministern) und Botschafter. Die Bibliothek des Enderun (Teenager Jungen um als Staatsleute aufzuziehen), die sich auch hier befindet, wurde für die Bildung der Aghas gebraucht.

Der vierte Hof des Topkapi-Palasts hat Passagen zu schönen Marmorterrassen (Sofa-i Homayun), in denen sich Kioske und Gärten befinden. Im Hof der Terrassen gibt es Rewan und Bagdad Kioske, Beschneidungszimmer, Iftar-Kanonen (die zurzeit des Fastenbruchs durch das Schießen das Volk benachrichtigen).

Informationen:
Wenn Sie nicht in einer Warteschlange warten möchten, lassen Sie sich von einem offiziellen Reiseleiter führen. Jeden Dienstag ist das Museum geschlossen.

Beim Eintritt wird entweder nur Bargeld in türkischer Währung oder Krediten Karte akzeptiert.

Besuchszeiten:
Sommer von 09.00 bis 18.00 Uhr / Winter von 09.00 bis 16.00 Uhr.

Eintritt: 30 Lira.

Harem 15 Lira (geltend für 2015): 15 Lira (geltend für 2015).